Was ist Reiki?

REIKI Heilendes Licht – Heilende Berührung

„Ich berühre Dich, damit Du mit Dir selbst in Berührung kommst!“
Pater Anselm Grün

Eine Einführung zusammengestellt von Volker Höh, Reiki-Meister/Lehrer im Usui Reiki Ryoho System

Reiki ist das japanische Wort für „universelle Lebensenergie“ und steht für eine Heilmethode zur Prävention und Selbsthilfe, zur Förderung und Stärkung der eigenen Lebensenergie und Aktivierung der Selbstheilungskräfte.

Wir leben in einem Raum voller kosmischer Energie. Und diese grundlegende Kraft, die im ganzen Universum wirksam ist, lernen wir durch das Handauflegen für uns selbst zu nutzen und an andere weiterzugeben. Die universelle geistige (Rei) Energie (Ki) kann uns in die Lage versetzen Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen.

Reiki (ausgesprochen: Ree Ki) ist eigenintelligent was bedeutet, dass die Energie automatisch dorthin fließt, wo und in welcher Stärke sie benötigt wird. Wir legen unsere Hände sanft auf – es wirkt auch ohne direkte Berührung – und lassen die Reiki-Energie mit ihrer harmonisierenden und heilenden Kraft fließen. Reiki ist auch sehr gut in der Selbstbehandlung praktizierbar, erfordert keine Vorkenntnisse und ist immer und überall verfügbar: seine Hände hat man immer dabei. Sie sind sozusagen unsere eigene Hausapotheke.

Reiki ist keine Religion und widerspricht sich nicht mit anderen Weltanschauungssystemen.

Die japanische Heilmethode Usui Reiki Ryoho wurde zu Beginn des 20. Jahrhunderts von Mikao Usui (15.8.1865 – 9.3.1926) begründet. Reiki beeinflusst die innere Schwingung des Empfängers und des Gebers in positiver Weise, so wie eine Klangschale oder Stimmgabel die Schwingung einer Person positiv verändert, auf die sie gelegt wird. Usui Sensei formulierte fünf Lebensregeln, die als Grundlage und Mantra unseres Lebens dienen sollen und nannte sie:

„Die geheime Methode zum Einladen des Glücks. Ein wunderbares Heilmittel für alle Krankheiten (von Körper, Geist und Seele).“

GERADE HEUTE:
Ärgere dich nicht.
Sorge dich nicht.
Sei dankbar.
Tue alles mit ganzem Herzen.
Sei liebevoll zu dir und allem Lebendigen.

Die Einweihungen und Einstimmungen (Reiju) im Reiki dienen dazu, die Wirkungen dieser wunderbaren, nie versiegenden Kraft um ein Vielfaches zu steigern und bewusster zu machen.

Die universelle Energie ist für uns ein immerwährender innerer Gesundbrunnen. Entwicklungsprozesse werden gefördert, das Wohlbefinden gestärkt und die Selbstheilungskräfte des Körpers und der Seele aktiviert. Reiki kann regulierend, harmonisierend und heilend wirken:

  • Reiki bringt uns wieder in Kontakt mit unserer eigenen Lebensenergie, stärkt unser Urvertrauen und Selbstbewusstsein.
  • Reiki dient der Entspannung.
  • Reiki fördert unsere Kreativität.
  • Reiki stärkt unsere Intuition.
  • Reiki vitalisiert Körper, Geist und Seele.
  • Reiki hilft körperliche, seelische und geistige Blockaden zu lösen.
  • Reiki unterstützt das Immunsystem und stärkt so die Lebenskraft und die Selbstheilungskräfte.
  • Reiki kann Schmerzen, sowie Symptome und Ursachen von Erkrankungen lindern. Es hilft ganzheitlich.
  • Reiki findet Anwendung vor und nach Operationen, unterstützt die Entgiftung und Entschlackung.
  • Reiki lindert und hilft bei entzündlichen Prozessen.
  • Reiki kann Narbenheilung unterstützen.
  • Reiki kann ergänzend eingesetzt werden bei allen Therapien der Schulmedizin.

Reiki hilft uns, dass unser Gefühl von Wohlbefinden und Gesundheit, sowie unsere Freude, Lebendigkeit und Glück nicht mehr von Dingen abhängt, die außerhalb von uns selbst sind. Wir finden unsere Ruhe, Zufriedenheit und eine heitere Gelassenheit in uns und mit uns allein: Alleinsein = ALL EINS SEIN.

Reiki ist immer mehr auch Teil des Angebotes von Arztpraxen, Osteopathiepraxen, Physiotherapiepraxen und Seniorenresidenzen.

Weiterführende Links:
www.pro-reiki.de – der Berufsverband
www.jikiden-reiki.eu
www.reiki-magazin.de