REIKI IM KLOSTER – I Shoden

Ausbildungstermine Montabaur | 5-Tage-Intensiv-Seminar Jikiden-Reiki I Shoden
REIKI IM KLOSTER –  I Shoden | REIKI IM KLOSTER – II Okuden

REIKI: „Die Gebrauchsanweisung, um Glück und Gesundheit in unser Leben einzuladen!“

Reiki ist eine traditionelle japanische Heilmethode zur Vorsorge und Selbsthilfe, zur Förderung und Stärkung von Körper, Geist und Seele. Lernen Sie mit den eigenen Händen Ihre Lebensenergie und Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Ausbildung und Einstimmung in das ursprüngliche, authentische „Jikiden-Reiki“.

SHODEN – 1. Grad: Im Seminar lernen sie, die Reiki-Energie für sich selbst und andere anzuwenden. Es werden die Ursprünge und eine grundlegende Einführung über die Arbeit mit Reiki vermittelt. Wir üben die Sensibilisierung unserer Hände und die Wahrnehmung des Energieflusses im Körper anhand des „Byosen“-Systems, einer energetischen Analyse. Sie erlernen die Technik zur Revitalisierung (Kekko) und das Symbol zur Körperbehandlung. Im Shoden-Kurs erhält jeder Teilnehmer drei Reiju (Einstimmungen zur Aktivierung der Reiki-Energie) und Reiki-Kokan (Kerzen-Zeremonie).

Keine Vorkenntnisse erforderlich! Komplettierung durch Okuden Kurs – 2. Grad – vom 8.-10.05.2020

Ort: Karmelitenkloster Springiersbach, 54538 Bengel-Springiersbach

Termine: 13.03.20 – 15.03.20 und 27.11.20 – 29.11.20
jeweils Freitag, 18 Uhr (Abendessen) bis Sonntag, 13 Uhr (Mittagessen)

Leitung: Volker Höh, Shihan, zertifizierter Reiki-Lehrer

Kosten: Kurs 250 € – Wiederholer 150 € / Pension 116 €
Jugendliche/Auszubildende/Studenten auf Anfrage

Fragen, Infos und Anmeldung unter 0175 169 00 77
oder an: info@reiki-montabaur.de